[Back to the roots] Ich liebe mein Studium

Freitag, 15. Februar 2019


Warmer Empfang,

ich bin heute hier um ein bisschen (sehr viel) zu schwärmen. Allerdings nicht über meinen Freund oder irgendein Buch, sondern das, was ich momentan so mit meinem Leben anfange: also studieren.

[Back to the roots: Rezension] Beim zweiten Kuss verwechselt

Mittwoch, 13. Februar 2019


"Back to the Roots" ist eine Aktion von der lieben Michelle und mir um wieder Fuß in der Buchblogger Szene zu fassen und uns gegenseitig zu motivieren und auszutauschen. Heute gibt es also auch bei ihr eine Rezension und ich bin mir sicher, dass es sich lohnt vorbei zu schauen :)



Informationen

Beim zweiten Kuss verwechselt
Von Sonja Kaiblinger
Erschienen im Dressler Verlag 
Kostet 17€
Hardcover/Band 2
320 Seiten 

Klappentext

Du kannst sein, wer du willst! Aber weißt du auch, wer du bist?
Manchmal sind Ophelias Verwandlungskünste praktischer als gedacht. Immerhin kann sie (in Gestalt von Amalia) endlich ihren Schwarm Cliff küssen. Doch dann heißt es für die ganze Schule: Auf zum Wettkampf in die Highlands. Und weil nicht nur Cliff und die echte Amalia mitfahren, sondern auch Ophelias Zwillingsschwester, ihre drei verrückten Tanten und Adrian, der total in Ophelia verschossen ist, sind Herzschmerz und Chaos vorprogrammiert. Seltsame Dinge passieren, und Ophelia weiß: Im Zeltlager treibt sich inkognito ein weiterer Verwandter herum. (amazon)

Wie ich mich wagte ein neues Genre zu entdecken

Dienstag, 25. September 2018

Warmer Empfang!

Eigentlich bekommt man hier ja immer nur etwas über Jugendbücher im Bereich Fantasy oder Lovestory zu hören, weil das die Bücher sind, die ich hauptsächlich lese, aaaaaber dieses Jahr habe ich zwischendurch immer mal wieder auch zu Thrillern gegriffen.
Und um genau die soll es hier heute gehen. Vorhang auf: