[Wochenrückblick] "Sie haben aber schöne Haare"

Sonntag, 5. Februar 2017

Warmer Empfang,

und herzlich Willkommen zu einer neuen Woche von und mit mir (Juhuuu).
Diese Woche war tatsächlich sehr buchig und deshalb will ich jetzt gar nicht lange warten, sondern euch lieber gleich zutexten♥


Montag hatte ich meinen ersten Praktikumstag in der Buchhandlung meines Vertrauens (wenn wir aber ganz ehrlich sind, war es mein 16. Tag, weil ich schon einmal dort Praktikum gemacht hab...)

→Und eben dort habe ich auch Lea kennen gelernt, wir haben uns auf Anhieb verstanden und ich will gar nicht, dass unsere gemeinsame Zeit dort endet (aber wozu gibt es Freistunden, muss ich sie halt dann nerven)

Dienstag habe ich dann "Ein Sommer ohne uns" gelesen und naja... Freut euch auf die Rezi, die nächste Woche kommt

→Zusammenfassend kann ich über mein Praktikum nur sagen, dass es mir furchtbar viel Spaß macht und ich mich schon auf nächste Woche freue. Auch wenn ich in einer Woche noch nie so oft gesagt bekommen habe, wie schön meine Haare sind, wer mir denn die Locken darein macht und ob das meine Naturhaarfarbe sei...

→Meinen Samstagnachmittag verbrachte ich dann mit meinem Herzensmenschen, bin dann nach Hause gelatscht um mit meinem Bruder Bärenbrüder 2 zu schauen (Disney Love), um dann wieder zurück zu laufen, um einen langen, aber schönen Abend mit netten Menschen zu verbringen

→Besonders toll waren diese Woche mein bester Freund, der mir Essen an die Arbeit gebracht hat, mein Bruder, der pflichtbewusst immer daran dachte meine Heizung anzustellen, damit ich nicht friere und meine Mama schafft es heute auch noch hier rein, weil ich dank ihr nun stolze Besitzerin von Pinguin Bettwäsche bin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen