[Hello Fall '16] perfect november reads

Sonntag, 30. Oktober 2016


Warmer Empfang, 
heute soll es wie versprochen um meine perfekten Bücher für den Herbst gehen. 
Für mich persönlich ist der Herbst nicht nur eine wundervolle Zeit, um es sich drinnen gemütlich zu machen und einen Tee zu trinken und irgendein Buch zu lesen, sondern einen tollen Fantasywälzer. 

[Hello Fall '16] Der perfekte Herbsttag

Sonntag, 23. Oktober 2016



Warmer Empfang,

[Hello Fall] geht in die zweite Runde. Wie auch letztes Jahr erwartet euch jeden Sonntag ein Post, der vor Herbststimmung nur so überquillt. Egal ob es um den perfekten Lesestoff oder eine fesselnde Serie geht, hier seid ihr dann goldrichtig. Und beginnen will ich mit dem perfekten Herbsttag (reloaded natürlich, denn wirklich viel hat sich da nicht geändert).

[Rezension] Goddess of Poison- Tödliche Berührung

Samstag, 22. Oktober 2016

Informationen

Goddess of Poison- Tödliche Berührung
Von Melinda Salisbury
Erschienen im bloomoon Verlag 
Kostet 17,99€
Hardcover//Band 1
352 Seiten 

Klappentext

Die siebzehnjährige Twylla ist kein Mädchen wie jedes andere: Sie ist die Verkörperung der Großen Göttin und wird als solche im ganzen Land verehrt - außerdem ist es ihr bestimmt, einmal den Kronprinzen zu heiraten. Doch ihr göttliches Schicksal bringt auch eine schreckliche Verpflichtung mit sich: Jeden Monat muss sie tödliches Gift trinken, gegen das nur sie, als göttliche Inkarnation, immun ist. Doch jeder, der Twylla berührt, wird von dem Gift infiziert und stirbt.
Twylla ist der einsamste Mensch der Welt. Wer kann schon ein Mädchen lieben, das regelmäßig Verbrecher und Verräter durch seine Berührung hinrichtet? Vor der alle erschrocken zurückweichen, sobald sie einen Raum betritt? Sogar der Kronprinz, der ja einmal ihr Mann werden soll, meidet sie. Doch alles ändert sich, als Twylla ein neuer Wächter zur Seite gestellt wird. Mit frechem Grinsen und unangemessenen Bemerkungen zieht der junge Mann alles, woran Twylla geglaubt hat, in Zweifel. Ist ihre Heirat mit dem Prinzen wirklich vom Schicksal vorherbestimmt? Ist sie tatsächlich die Verkörperung einer Gottheit? Und nicht zuletzt: Was hat es mit dem schrecklichen Gift auf sich, das auf alle, außer auf Twylla, eine tödliche Wirkung hat?
Nach und nach deckt Twylla mit Hilfe ihres charmanten Beschützers eine mörderische Intrige auf, die die Grundfesten des gesamten Landes Lormere ins Wanken bringt …

Bücher, die ich mit in den Urlaub nehme

Dienstag, 18. Oktober 2016

Warmer Empfang,

wenn ihr diese Zeilen lest bin ich wohl entweder noch auf dem Weg an die Ostsee, aber mit etwas Glück sogar schon da. Und wenn ich diese Worte schreibe ist es Donnerstag, kurz vor 20 Uhr und ich drücke mich davor für meine Ethik Klausur zu lernen, die morgen noch ansteht. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie froh ich bin die Klausuren dann erst einmal durch zu haben. Bis es dann in drei Wochen wieder losgeht... Aber bis dahin werde ich hoffentlich nicht nur meinen Führerschein haben (ich muss das hinbekommen, sonst werde ich noch irre...), sondern auch in die ein oder andere Welt eingetaucht sein.

[Rezension] Plötzlich Banshee

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Informationen

Plötzlich Banshee
Von Nina MacKay
Erschienen im piper Verlag 
Kostet 15,00€
Broschiert//Einzelband
400 Seiten 

Klappentext

Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen.

[Rezension] Bitter&Sweet- Geteiltes Blut

Freitag, 7. Oktober 2016

Informationen

Bitter&Sweet- Getweiltes Blut
Von Linea Harris
Erschienen im ivi-Verlag 
Kostet 12,99€
Broschiert//Band 2
384 Seiten 

Klappentext

Nachdem die Sommerferien und ihr achtzehnter Geburtstag in einer Katastrophe endeten, freut Jillian sich auf ihr zweites Schuljahr an der Winterfold Akademie. Doch schon bald bemerkt sie, dass im umliegenden Wald seltsame Dinge vor sich gehen – unbekannte Mächte scheinen sie zu verfolgen. Schnell wird klar: Die Bedrohung kommt nicht von außen, sondern hat ihren Kern in der Akademie. Für Jillian wird es immer schwieriger, ihre wahre Abstammung zu verbergen und ihr größtes Geheimnis zu bewahren. Und um den rätselhaften Vorkommnissen auf den Grund zu gehen, muss sie sich ausgerechnet auf die Suche nach ihren dämonischen Wurzeln begeben ...

[Lesemonat] September

Mittwoch, 5. Oktober 2016


Warmer Empfang,

meine Abwesenheit werdet ihr (hoffentlich) bemerkt haben und ich will ehrlich sein, entweder hatte ich Zeit und keine Lust oder keine Zeit aber Lust was zu schreiben. Paradox.
Aber jetzt gibt es wie immer total verspätet meinen Lesemonat für den September.