Über die Wahrheit und dass die Perspektive manchmal alles ändert

Sonntag, 24. April 2016



An der Wand der Mädchentoilette stehen die übelsten Dinge über Amy Franklin.
Und die Gerüchte hören nicht auf.
Gerüchte darüber,
dass sie auf einer Party Sex mit zwei Jungs gehabt hat.
Dass sie eine Abtreibung hatte.
Dass Brandon wegen einer SMS von ihr die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat.
Dass sie schuld ist an seinem Tod.
Aber was von den Gerüchten ist Wahrheit, was ist Hexenjagd?
Und warum sagt Amy nichts dazu?

[Doppelrezension] Talon- Drachenzeit&Drachenherz

Montag, 11. April 2016

Informationen

Talon-Drachenzeit//Drachenherz
Von Julie Kagawa
Erschienen im heyne-fliegt Verlag
Kaufen? Hier
Kosten je 16,99€
Hardcover//Band 1&2
560&544 Seiten 

Klappentext

Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen.

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …

[Reihenempfehlung] Willkommen in Ashworth Park

Freitag, 8. April 2016

Bildergebnis für verliebt in serie

Warmer Empfang,

so langsam kehre auch ich wieder in die Realität zurück und habe heute eine Reihenempfehlung für euch, die mir unheimlich am Herzen liegt. Ich möchte euch heute die "Verliebt in Serie" Bücher von Sonja Kaiblinger vorstellen und habe einige Argumente, die euch hoffentlich geradewegs in die nächste Buchhandlung rennen lassen.

Klappentext:
Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper „Ashworth Park". Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby. Das Chaos ist vorprogrammiert …

[Lesemonat] März 2016

Samstag, 2. April 2016


Warmer Empfang,

hui, der Monat war gefüllt mit ersten Arbeiten, langen Serienabenden und eigentlich auch wunderbaren Osterferien. Ich habe einen Lesemarathon gemacht und konnte einige Bücher lesen und dann *baaam* habe ich im Krankenhaus gelegen. Heute bin ich endlich wieder nach Hause gekommen und froh mich jetzt hier weiter zu erholen.
Aber nun gibt es meinen Lesemonat für den März: