[Lesemoant] Juli 2016

Mittwoch, 3. August 2016


Warmer Empfang,

obwohl es hier ja doch relativ kalt ist. In London war das Wetter irgendwie schöner...
Wo ich gerade von London rede (gar nicht auffällige Überleitung), ich bin wieder da :)
Montag Abend bin ich sicher und heil wieder in Frankfurt gelandet und habe meine Zeit hier in Deutschland bisher mehr schlafend verbracht.
Nichtsdestotrotz gibt es heute dann einigermaßen pünktlich meinen Lesemonat für den Juli

Bühne dunkel, Vorhang, Licht:




Der Juli war im Gegensatz zum Juni ein eher bescheidener Monat, weil ich momentan einfach das Problem habe 5000 Bücher gleichzeitig zu lesen, die dann auf meinem Nachttisch liegen und nicht fertig gelesen werden... Oder ich vergesse halt einfach mal A Court of Mist an Fury mit in den Urlaub zu nehmen... Ärgerlich...
Mein Monat begann mit einem Flop, nämlich "Dark Love- Dich darf ich nicht lieben" von Estelle Maskame. Ich gehe nach diesem grottigen und nervenzehrenden zweiten Band ganz stark davon aus, dass ich diese Reihe nicht weiter verfolgen werde.
Dann kam es aber zu einer absoluten Überraschung für mich. Die "Bad Romeo&Broken Juliet" Reihe aus meinem sonst so verhassten New Adult Genre konnte mich nicht nur überzeugen, sondern hat mich wirklich umgehauen (hab dazu auch schon eine Reihenempfehlung geschreiben...hier).
Dann ging es für mich auch schon nach London, wo ich dann einen Nachmittag bei Waterstones verbrachte, die Atmosphäre genossen habe und letztlich natürlich auch Bücher kaufen musste.
"We were Liars" hatte das große Glück nicht nur ohne groß darüber nachgedacht zu haben von mir gekauft worden zu sein (natürlich weil Sarah die ganze Zeit davon schwärmt), sondern es wurde auch gleich von mir verschlungen, geliebt und auf die Liste meiner bisherigen Topbücher 2016 gesetzt.

Bücher gesamt: 4
Seiten gesamt: 1432

Deutsch: 3
Englisch: 1

Kommentare:

  1. Hey,
    Die "Bad Romeo & Broken Juliet"-Reihe mag ich auch total ^-^ Und "We were liars" hab ich erst gestern auf Deutsch beendet & es hat mir gut gefallen :)
    Schöner Lesemonat :) auch wenn ein Flop dabei war ... :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      die konnte mich wirklich überzeugen :D
      We were liars hat mich seelisch total zerstört, dieses Buch hat mir sooo gut gefallen.

      Löschen
  2. Hey,
    ''We were Liars'' gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern, aber ich habe es auf Deutsch gelesen. :)
    ''Dark Love - Dich darf ich nicht finden'' liegt noch auf meinen SuB, aber der erste Band hat mir gut gefallen.
    Die ''Bad Romeo & Broken Juliet'' -Reihe ist gerade auf meiner Wunschliste nach oben gerückt ;)
    Liebste Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We were liars hat sich dort wohl bei mir auch einen Platz gesichert, ich fand das Buch soooo gut.
      Ich hoffe mal, dass es dir besser gefällt. Ich fand ja schon Band 1 nur in Ordnung...

      Löschen
  3. Hey Hannah! Ich hab dir ja schon gesagt, wie riesig ich mich darüber freue, dass dir "We were Liars" genauso gut gefällt wie mir! ♥ Dark Love 2 fand ich übrigens mindestens genauso grottig wie du :D


    Allerliebst, Sarah ♥

    www.sarah-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich freue mich schon zu hören, was du über mein Lieblingsbuch zu sagen hast!♥

      Löschen