[Lesemonat] März 2016

Samstag, 2. April 2016


Warmer Empfang,

hui, der Monat war gefüllt mit ersten Arbeiten, langen Serienabenden und eigentlich auch wunderbaren Osterferien. Ich habe einen Lesemarathon gemacht und konnte einige Bücher lesen und dann *baaam* habe ich im Krankenhaus gelegen. Heute bin ich endlich wieder nach Hause gekommen und froh mich jetzt hier weiter zu erholen.
Aber nun gibt es meinen Lesemonat für den März:



Begonnen hat der Monat mit "Anna and the French Kiss" von Stephanie Perkins, meinem absoluten Lieblingsbuch, das ich unbedingt noch einmal auf Englisch lesen musste. Die Geschichte konnte mich auch ein weiteres Mal fesseln und ich verliebe mich einfach immer wieder in Paris, Etienne und die SOAP.
Im Rahmen meines Readathons habe ich zuerst "Talon- Drachenherz" von Julie Kagawa beendet, welches mir wieder richtig gut gefallen hat und ihr könnt euch auf die Rezension freuen.
Daraufhin warf ich mich wieder in die Welt rund um Moroi, Dhampire und Strigois. "VA- Frostbite" habe ich auch während meines Readathons gelesen und "VA- Shadowkiss" habe ich die Tage im Krankenhaus gelesen.
"Everflame- Feuerprobe" von Josephine Angelini konnte mich anfangs nicht so aus den Socken reißen, hat mich dann aber doch noch wirklich begeistern können.

Bücher gesamt: 5
Seiten gesamt: 2215

Kommentare:

  1. Huhu,

    Schöner Lesemonat!
    Ich kenne noch keines deiner gelesenen Bücher,
    "Talon" möchte ich allerdings noch lesen.
    Bei "Everflame" bin ich mir noch nicht so sicher. :D

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :-)
    "Herzklopfen auf Französisch" hat mir damals auch sehr gut gefallen.
    Mit "Feuerprobe" wurde ich leider nicht so ganz warm. So werde ich diese Reihe wohl nicht weiterverfolgen. Aber manchmal bin ich ganz froh über so einen Entscheid, denn ich habe ja auch sonst noch wanhsinnig viele begonnene Reihen.
    lg Favola

    AntwortenLöschen