[Hugendubel Haul] Wenn ein Buchladen schließt...

Freitag, 11. September 2015

Hallo meine Lieben,

ich war am Dienstag im Hugendubel, weil der morgen bei uns endgültig schließt... *schnief*
(okaaay, ich geb zu ich mag Thalia lieber, aber trotzdem)
Und die hatten somit einige reduzierte Bücher...

...dachte ich zumindest. Oder ich dachte, dass Dienstag früh genug ist um hinzufahren und noch was zu ergattern. Dem war nicht so...

Und das ist meine Ausbeute:
Crown of Midnight von Sarah J. Maas habe ich zu einem Preis von 4€ ersteigert (okay, meine Mama hat es mir gekauft ), da ich die Reihe sowieso jetzt bald anfangen wollte und den ersten Band habe ich den Abend noch bestellt.
Das wars, mehr habe ich nicht mehr gefunden, da der Laden einfach quasi leer war. Die Regale waren schon aller zugehangen und es war gruselig, ganz komisch.
Danach war ich noch bei Thalia, weil ich das ja nicht auf mir sitzen lassen konnte. Frustriert streifte ich durch den Laden und wusste gar nicht, welches Buch ich zuerst kaufen soll *Booknerd Problems*
Letztlich habe ich mir "Die 100" von Kass Morgan geschnappt, weil ich die Serie einfach absolut liebe und mir die Wartezeit auf Staffel zwei vertreiben muss. Ich habe es heute Morgen im Zug auch schon begonnen und es gefällt mir bisher ganz gut. Die Handlung hat ja auch noch nicht wirklich angefangen :D
Und dann habe ich gesehen, dass die in ihrer winzigen englischen Abteilung endlich wieder "Red Queen" von Victoria Aveyard haben und musste es auch noch unbedingt mitnehmen :)

Tja, das war wohl eine weiter Episode aus "Das Leben einer Buchnerds"
(Meine Mama will übrigens erwähnt werden. Also, danke Mama fürs fahren und mitkommen. Ich weiß, dass ich in Buchläden echt anstrengend werden kann)

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende
Liebst Hannah

Kommentare:

  1. Ohhh sehr cool <3<3<3 Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen, Hannah!

    Liebste Grüße

    Sonja <3

    AntwortenLöschen
  2. Anstrengend in Buchläden? Mein Schatz, Dein zweiter Vorname ist anstrengend wenn es um Bücher im allgemeinen und um Jugendbücher im besonderen geht :-) :-) :-) !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lach* Ihr zwei seid süß. =) Viel Spaß mit deiner Ausbeute Hannah! =))

      Löschen
    2. Hihi, das wissen wir :) den werde ich haben <3

      Löschen
  3. Also, wenn ich eines gelernt habe, wenn eine Filiale irgendwo schließt, sollte man eher früher als später gehen :). Meistens ist zum Schluss wirklich nichts mehr von den interessanten Büchern da (Die haben sich dann meistens halt schon andere Leute geschnappt).

    Ging mir nämlich im Sommer auch so, als bei uns eine Filiale von Weltbild zugemacht hat *seufz*. Tja, selbst dran schuld, hätte ich halt gleich zugeschlagen, als dreimal darüber nachzudenken, ob ich die Bücher jetzt wirklich brauche ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen