[Liebster Award] about me, books and my blog

Sonntag, 30. August 2015

Huhu ihr Lieben,

heute gibt es zwei mal den Liebster Award für euch :)
Kennt ihr das, wenn ihr euch vornehmt diesen Award endlich zu machen und dann kommt was dazwischen.. Immer und immer wieder? Sorry, Ambria
Allerdings habe ich diesen Tag schon so oft gemacht, dass heute mal keiner von mir getaggt wird.
Ich freue mich natürlich trotzdem jedes mal, wenn ich nominiert werde :)
Aber ich muss heute leider unbedingt die letzten Sonnenstrahlen genießen.



    Ambrias Fragen:
     1) Warum bloggst du?
    Weil wir in einer Gesellschaft von Jugendlichen leben, die halt einfach größtenteils nicht mehr gerne lesen. Ein wahres Streberhobby und etwas, was nur komische Leute tun (ich hab das Glück, dass ich echt tolerante Mitschüler habe. Mittlerweile, war ja nicht immer so)... Ich blogge, weil ich mich mit wunderbaren Menschen über meine Leidenschaft austauschen will, ich will Rezensionen lesen, Leute kennenlernen, die so ticken wie ich und sie in mein kleines Pinzessinen Herz schließen.
    2) Wie sehr kannst du beim Lesen einfach "abschalten"?
    Das kommt zum einen ganz auf die Umgebung an. Zuhause kann ich mich viel besser auf meine Bücher konzentrieren, als in der Schule (gerade, wenn das Buch auf Englisch geschrieben ist...) und dann kommt es darauf an, wie sehr mich das Buch packt, wie spannend es ist, wie süß und toll die Liebesgeschichte. Bei Stephanie Perkins und Kerstin Gier kann ich beispielsweise vollkommen abschalten, dann bin ich weg. Durch After truth musste ich mich quälen, war dauernd abgelenkt und habe die Seiten gezählt...
    3) Welches gehypte Buch hat den Hype deiner Meinung nach auch verdient?
    Die Edelstein Trilogie von Kerstin Gier hat den Hype zu absolut 100% verdient. Die Seiten fliegen nur so dahin und man fühlt sich wie auf einer Zuckerwattenwolke, so toll schreibt diese Frau.
    4) Und welches nicht?
    After passion?! Ich kann absolut nicht nachvollziehen warum so viele das so toll finden... 
    Ich finde es definitiv absolut grottig.
    5) Fällt es dir leicht dich von Büchern zu trennen?
    Nein, absolut gar nicht. Das sind doch meine Schätze
    http://images.rapgenius.com/73f9618447259b63496f80041bbbbf2c.245x245x28.gif
    6) Wie gut kommst du mit Macken (Leserillen, Eselsohren...) an deinen Büchern klar?
    Gar nicht gut. Ganz, ganz schlechtes Thema. Einige meiner Freunde haben sich es angewöhnen müssen, wie ich meine Bücher mit absoluter Vorsicht zu lesen. Also kaum aufgeklappt und dann die Nase tief in das Buch um irgendwas erkennen zu können :D
    Deshalb mag ich englische Taschenbücher total. Manche von denen sind sowas von unkaputtbar.
    7) Wie lange bloggst du schon?
    Eigentlich seit 21 Monaten, aber da ich eine ewig lange Pause hatte, sehe ich den Neubeginn meines Blogs seit dem 21. Dezember 2014, als ich wirklich vollkommen bereit dazu war wieder über Bücher zu bloggen, also ein gutes dreiviertel Jahr :)
    8) In welcher fiktiven Welt würdest du gerne leben? 
    In der Shatter me Welt. Dann könnte ich mir Warner krallen, mal im Ernst, der Typ gehört mir. 
    Wir müssten uns nur anblicken und es wäre ewige Liebe :)
    Meiner und nur meiner. 

    9) Welches Buch wird dir nie wieder aus dem Kopf gehen?
    Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher. Dieses Buch ist einfach so bewegend und traurig, dass es mich bis heute nicht losgelassen hat.
    10) Kaufst du auch gebrauchte Bücher?
    Ungern. Ich mag neue Bücher viel zu gern.

    Neles Fragen:
    1. Was liebst du an deinem Blog am meisten?
    Ich liebe mein Header. Wirklich der ist einfach perfekt :)
    Ich habe immer wieder versucht einen neuen zu machen und letztlich habe ich es nicht geschafft und die liebe Ines hat das für mich übernommen. 
    2. Was ist dein absolutes Lieblingsgenre?
    Im Frühjahr und Sommer greife ich eher zu reinen Liebesgeschichten und im Herbst/Winter auch gerne mal zu Jugendbüchern mit Fantasyelementen. Hauptsache Liebe. 
    3. Brichst du Bücher auch ob oder quälst du dich durch?
    Mittlerweile breche ich solche Bücher eher ab, außer ich freue mich schon eine Rezension dazu zu schreiben. Im Ernst, ich schreibe gerne Rezis zu schlechten Büchern. 
    4. Welches Buch war für dich ein Flop?
    Um nicht schon wieder After passion zu sagen, erwähne ich jetztmal die Reihe von Ally Condie "Die Auswahl/Flucht/Ankunft" diese Bücher waren auch soooo schlecht. Ich habe die Reihe eigentlich nur wegen Ky weitergelesen, aber selbst den konnte man in Band 3 in die Tonne kloppen.
    5. Welche Themen liest du auf anderen Blogs am liebsten?
    Lesemonate, Rezensionen, Neuerscheinungen. Das sind auch, mal abgesehen von Neuerscheinungen, die gibt es hier ja nicht, die Rubriken, die ich am liebsten schreibe.

    6. Kaufst du lieber neue oder gebrauchte Bücher?
    Definitiv neu. 
    7. Welches Buch soll deiner Meinung nach verfilmt werden?
    Buchverfilmungen, nein Danke! 
    Muhahahaha das klingt verdächtig nach einer neuen Aktion, die bald kommen wird. 
    Ich halte absolut nichts von Buchverfilmungen. Es gibt zwar auch ein paar gute, aber mehr wirklich grottig schlechte...
    8. Welche magische Fähigkeit hättest du gerne?
    Ich würde gerne die Elemente beherrschen. 
    9. Hast du eine/n Lieblingsautor/in?
    Ich mag viele Autorinnen (irgendwie lese ich kaum Bücher von Autoren). 
    Unteranderem Stephanie Perkins, Kerstin Gier, Jenny Han,...
    10. In welchem Buch würdest du selbst gerne eine Roll spielen?
    In den Büchern rund um die Mythos Academy, weil wegen Mythologie. 
    11. Wie wichtig ist das Cover bei der Kaufentscheidung?
    Ich bin ein wahnsinnig großes Cover Opfer.... Aber ich stehe dazu, denn wer liebt es nicht, wenn in seinem Regal wahnsinnig schöne Bücher stehen?

    Sooo meine Lieben, ich werde jetzt ins Schwimmbad gehen.
    Habt einen schönen Tag und schaut auf jeden Fall mal bei Ambria und Nele vorbei. Beide haben großartige Blogs :)

    Kommentare:

    1. Grandiose Antworten! Danke das du mitgemacht hast. <3

      AntwortenLöschen
    2. Ich finde deinen Grund zu bloggen richtig schön gesagt! ♥ Ich denke, das ist sogar der Grund für die meisten Bücherblogger. =) Leider kenne ich aber noch kein englisches Taschenbuch das fast unkaputtbar ist. Die muss ich kennenlernen! =D
      Tolle Antworten! ;-)

      AntwortenLöschen