[Award] Sisterhood of the World Bloggers Award

Freitag, 3. April 2015

Hallo ihr Aprilmenschen,

ich wurde von der lieben Natascha aka Seitenflüsterin zu diesem coolen Award nominiert
Schaut am besten mal bei ihr vorbei, sie hat einen wirklich schönen Blog und ist einfacht total nett :)

Die Regeln:
-Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat

- Poste das Logo auf deinem Blog
- Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden
- Nominiere 10 Blogger und stelle selbst 10 Fragen
 
1. Mit welchem Buchcharakter kannst Du Dich am ehesten identifizieren? 
Ich bin Gwen aus der Mythos Academy sehr ähnlich :) wir sind beide auf unsere eigene Art und Weise totale Nerds und sie ist auch ziemlich tollpatschig.

2. Wenn Du die Möglichkeit hättest Dein eigenes Buchcover zu erstellen, wie würde dieses aussehen?
Ich beziehe die Frage jetzt mal auf ein Buch, in dem es um mein Leben geht. mein ganz persönliches Buchcover... Ich denke das es ähnlich ist wie mit dem Traumtüren von Kerstin Gier es verändert sich stetig, jetzt habe ich noch ganz ander Prioritäten, als in 20 Jahren. Okay, mein Cover wäre cremefarbend mit einem hellblauen aufwendigen Schriftzug.Es ist warm, aber Wolken sind am Himmel. Man sieht eine Wiese voller Pusteblumen und ein Mädchen mit rot blonden Locken sitzt zwischen all dieses Blumen, sie trägt ein rosanes Kleid, hat Gänseblümchen im Haar, ein Lederhaarband. Man sieht sie nicht von hinten und auch nicht von der Seite, eher so ein Mittelding. Neben ihr liegen Bücher, ein umgekipptes rosanes Fahrrad.

3. Gibt es ein bestimmtes Lied, dass Du mit einem bestimmten Buch in Verbindung bringst?
Radioactive von den Imagine Dragons verbinde ich tatatataaaam... Natürlich mit Seelen von Stephenie Meyer. Warscheinlich, weil es der Soundtrack zu der furchtbaren Buchverfilmung ist, aber es passt wirklich gut :)

4. Was befindet sich gerade zu Deiner Rechten?
Eine Flasche "Die Limo" von Granini in der Geschmacksrichtung Pink Grapefruit *yummy*
~Nachtrag etwa 5 Minuten später: mein kleiner Bruder -.-

5. Deine Lieblingsnascherei beim Lesen?
 Haribo Goldbären, weil sie weder kleben noch Fettflecken hinterlassen und lecker sind.

6. Hat Dein Bloggername eine besondere Bedeutung?
Jip hat er. Ich liebe Pusteblumen über alles und weil Pusteblumen im Englischen viel cooler klingen (nämlich dandelions) hat mir eine Freundin vorgeschlagen etwas damit zu machen. Und weil das hier scheinbar ein Bücherblog ist nannte ich ihn: books of dandelion

7. Hast Du ein Lebensmotto?- Wenn ja, wie lautet es?
Pink fluffy Unicorns are dancing on rainbows *juhuuuu*

8. Wie lautet Deine Definition zum Thema "Glück"?
Uff. 
Glück ist für mich ein Bett und eine Wolldecke. Eine Flasche Limo und eine Tüte Gummibärchen. Ein gutes Buch. Meine Familie und meine Freundinnen.

9. Dein Lieblingsbuch aus deiner Kindheit?
Sämtliche Liliane Susewind Bücher :3

10. Wie reagieren Deine Mitmenschen, wenn Du einem neuen Buch einen Platz bei Dir Zuhause schenkst? Reagieren sie ganz besonders? 
Sie reagieren genervt, wenn sie mal wieder damit nerve, wie toll die Bücher waren, aber sonst hat das eigentlich keine besondere Bedeutung für sie. 

Meine 10 Fragen:
1. Welches war das schlechteste Buch, was du in letzter Zeit gelesen hast?
2. Was bedeutet dein Blog für dich?
3. Eine einsame Insel. Welche 5 Bücher würdest du mitnehmen?
4. Welches Buch liest du gerade und wie gefällt es dir bisher?
5. Der Klappentext zu einem Buch über dein bisheriges Leben? 
6. Dieses Lied läuft bei dir im Moment rauf und runter.
7. Wie bist du auf die Idee gekommen über Bücher zu bloggen, wer/was war deine Inspiration?
8. Lieblingskinderbuch?
9. Wie ist dein regal sortiert?
10. Andere große Leidenschaft neben dem Lesen?

Ich nominiere:
-Anna von Book Brownie
-Carmen von bookwonderlandc
-Leonie von tulip reads
-Sophie von Sophie_bookdiary
-Sally von Sallys bookheaven
-Nasti von bows and fairytales

Kommentare:

  1. Vielen Dank fürs taggen ♥ werde auf jeden Fall mitmachen :)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, ich freue mich, dass Du Dir die Zeit dazu genommen hast meine Fragen zu beantworten! ^-^
    Ich hoffe, Dir haben die Fragen ebenso gut gefallen wie mir, weil ich mit meinen Fragen auch versucht habe, etwas mehr über die Person hinter dem Blog und ihren Büchern zu erfahren. :)

    Liebe Grüße,
    Natascha. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeit habe ich mir gerne genommen :)
      Waren aber auch wirklich tolle Fragen dabei :3 ♥

      Löschen