Genre Woche Tag 4.

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Halli Hallo ihr Weltenbummler,

wisst ihr, was ich so richtig genieße?!
Gespräche mit Leuten, die für das selbe schwärmen wie ich. Gute Bücher, leckerer Tee, Jogginghosen, Filme, Disney und Sprachen.
Und von diesen Personen gibt es genau 3 für mich.
Die eine kenne ich seit Ewigkeiten und wir lieben beide Cassandra Clare.
Die andere kenne ich seit Anfang dieses Jahres und wir teilen alle oben genannten Interessen.
Wir schwärmen für TFIOS, Disney Prinzessinen, lieben Divergent und wollen beide eine Buchhandlung eröffnen. Wenn wir zu Hause sind schlüpfen wir in unsere Jogginhosen und denken hasserfüllt an die nächste Sportstunde.
Der dritte im Bunde ist doch tatsächlich ein Junge mit dem ich stundenlang reden könnte. Über YouTube, Mangas und Bücher.
Wenn ihr solche Leute trefft dann schätzt das Wert.

Aber zum eigentlichen Thema "Fantasy"
Ich bin ein typischer Fantasy Romantik Leser und kann mit High Fantasy (außer Tolkien) nichts anfangen.
Eine meiner absoluten Lieblingsreihen ist "Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare.
Ich freue mich schon wahnsinnig auf den sechsten und letzten Teil, der im Frühjahr rauskommt und wahrscheinlich türkis ist.
Ich lese in diesem Genre queerbeet, habe die meisten Mainstreambücher im Regal stehen und bin vollkommen zufrieden damit.
Womit ich gar nicht zufrieden bin ist die Verfilmung von "City of Bones"
Aber warum (nehmt manche Gründe bitte nicht zu ernst xD)???
  -Lily Collins. Mein Traum war es immer die Clary zu spielen. Danke, Lily.
  -Diese Nähe zum Buch, die nicht existent ist.
  -Die Besetzung von Jace. Der Typ ist nicht sexy.
  -Der finale Kampf im Institut. Meine Güte, der ist in dem abgebrannten Familienhaus.
  - Diese Auflösung, dass Clary und Jace doch keine Geschwister sind. Im ersten Film.
    ich habe bis zum dritten Buch gelitten.
  -Lily Collins sieht nicht aus wie Clary. Ihr Haar zu dunkel, zu groß, zu wenig Sommersprossen.
       (nehmt den Großteil bitte ernst)

Und deshalb finde ich Buchverfilmungen kritisch.
Ich habe übrigens noch keinen einzigen Panem Film im Kino gesehen *juuuubel*

Liebst, Hanni <3

*****
Statement des Tages:
Mitschülerin:"Eyyyy Hannah, guck mal, ich seh aus wie eine dieser Elfen aus´m  Herr der Ringe"
Ich: "Elfen? Elfen?! Das heißt ELBEN!!!!"
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen